FAQ

Was ist EN15232 "Energieeffizienz von Gebäuden – Einfluss von Gebäudeautomation und Gebäudemanagement"?

Die EN 15232 beinhaltet die Abschätzung der Energieeffizienz, die durch BACS und TBM erreicht werden kann. Das vereinfachte Verfahren bietet zwar keine präzisen Berechnungen, aber einen guten Überblick über die Potentiale, die durch eine Verbesserung der Gebäudeautomation zu erwarten sind; es ermöglicht dem Nutzer und Gebäudebesitzer den vorliegenden Grad der Effizienz der Kontrollsysteme zu bewerten. Die Verwendung von Effizienzfaktoren ermöglicht einem Gebäudebesitzer die erwartete Rentabilität einer Investition in BACS zu berechnen.

Wie passt die eu.bac Systemauditierung mit LEED und DGNB zusammen?

Die eu.bac Systemauditierung ist eigentlich komplementär zu den oben genannten Bewertungssystemen. Das eu.bac Systemaudit unterstützt sowohl das DGNB als auch das LEED Auditierungssystem, indem sie einen detaillierten Blick auf das BACS wirft. DGNB und LEED lassen BACS einigermaßen ununtersucht durch ihre Prozesse, da die Prozesse entwickelt wurden, um eine wesentlich ganzheitlichere Betrachtung von Gebäuden vorzunehmen. Das eu.bac System nimmt auf Basis der EN 15232 einen tiefen Einblick in das Design, die Installation und den Betrieb des BACS.

Was sind die Vorteile der Erlangung der eu.bac System Audits?

in Kürze (Text der Verkaufspräsentation)

Was ist ein Key Performance Indicator (KPI)?
  • Key Performance Indicators (KPIs) sind Betriebsdatenwerte eines Gebäudeautomationssystems, die Informationen über die Energieeffizienz eines bestimmten Teils einer BACS-Komponente/Funktion geben.

  • Eine Auswertung dieser Werte über einen bestimmten Beobachtungszeitraum wird verwendet, um die Leistung der beobachteten BACS-Komponente/des beobachteten Gebäudeteils zu bestimmen.
Wie lange ist das Audit gültig?

Das eu.bac Systemaudit läuft nach 5 Jahren ab. Sechs Monate vor Ablauf erhalten Sie eine Benachrichtigung, die Einzelheiten zur Re-Auditierung Ihres Gebäudeautomationssystems enthält. Dennoch empfiehlt eu.bac die Durchführung einer jährlichen Inspektion des Systems im Interesse der Nachhaltigkeit und Energieeffizienz. Die vollständige Implementierung und Überwachung von KPIs unterstützt den energieeffizienten Betrieb und reduziert die Notwendigkeit regelmäßiger Kontrollen.

Wo finde ich einen akkreditierten Prüfer?
Wie lange dauert ein Audit und was sind die Kosten?

Die erstmalige Überprüfung eines Nichtwohn-Gebäudes sollte nicht länger als 1 oder 2 Tage dauern, abhängig von der Komplexität des Gebäudes und der notwendigen Vorbereitung. Die Kosten für das Auditformular betragen 100 € -. Das Angebot für die Überprüfung erhalten Sie von den Auditor.

Ist die eu.bac Systemauditierung gesetzlich vorgeschrieben?

Noch nicht - bisher wird sie nur auf freiwilliger Basis durchgeführt. eu.bac steht in engem Kontakt mit Aufsichtsbehörden und anderen Behörden. Da sie jedoch auf EN15232 basiert und daher mit der EPBD verknüpft ist, ist sie ein wesentlicher Teil der europäischen Energieeffizienzinitiative. Finanzielle Unterstützung oder Leistungen könnten auf der Grundlage nationaler EPBD-Implementierungen gewährt werden. Bitte fragen Sie Ihre Partner vor Ort.

Was ist die eu.bac Systemauditierung?

eu.bac ist der europäische Herstellerverband und vertritt die Industrie von Haus- und Gebäudeautomation. Controller und Gebäudeautomation sind perfekte Wegbereiter für Energieeffizienz und Klimaschutz.

Sie steuern nicht nur den Energieverbrauch in Gebäuden, sondern liefern darüber hinaus wertvolle Daten zur effizienten Verwaltung von Gebäuden im Hinblick auf Energie und Komfort.

eu.bac hat sich zur Aufgabe gemacht, dieses Potential aufzuzeigen. Die Leistung und das Wissen der europäischen Produkt-, System- und Service-Anbieter für Haus- und Gebäudeautomation und -steuerung eröffnen neue Dimensionen.

Produkte mit dem eu.bac Produkt Audit eubacCert sparen nachweislich mehr Energie als die Normen fordern. Energiedienstleistungen und Energieeinsparcontracting unter dem Dach der eu.bac ermöglichen das Erreichen der ambitioniertesten Einsparziele ohne eigene Investitionskosten.

Wie werde ich eu.bac Auditor?

Durch Absolvieren eines zweitägigen Trainingskurses werden Sie zum Junior Auditor. Dann führen Sie Ihre erste Überprüfung durch und werden nach dessen Überprüfung als qualifizierter Auditor eingestuft.